Skip to content Skip to footer

Louisa Lorenz: Clit

Ich bin über einen Vortrag im Joyclub auf Louisa Lorenz gestossen und haben einen wunderbaren Vortrag von ihr gehört.

Danach war klar: das Buch muss ich lesen. Ein paar Tage später halte ich es in den Hände und beginne zu lesen.

Ich bin begeistert: der Schreibstil ist so wie der Vortrag: spannende Fakten, entspannt vorgetragen, Lebendig, mit Wortwitz und viel Reflektion.

Sie reflektiert and vielen Stellen ausführlich über den Zusammenhang von Gender, Gesellschaft und dem erstaunlich geringem und erstaunlich schlecht verbreiteem Wissen über weibliche Genitalien.

Und sie räumt auf mit diversen Mythen, die sich auch in der Sex Education weit verbreitet haben z.B. das die Klitoris 8000 Nervenende hätte und die Eichel des Penis nur 4000.

Ich finde das Buch eine bereichernde Mischung aus handfesten, konkretem Wissen und Reflektion und Exkursen.

Klare Leseempfehlung! Bei Amazon ber meinem Empfhlungslink kaufen oder noch besser bei der Buchhändler*in deines Vertrauens lokal.

Trag dich in den Newsletter ein und erhalte die G-Punktmassage Kurzanleitung gratis!