Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Online Webinar: Glückliche Schlampe statt brave Heilige

24. September 2021 @ 20:30 - 22:00 CEST

€20

GLÜCKLICHE SCHLAMPE STATT HEILIGE – mit Sexpertin Yella Cremer

Wenn Du als Frau Deine Lust entdeckst, kommst Du früher oder später mit “Slut-shaming” – dem Vorwurf eine Schlampe zu sein – in Berührung. Du hast den “falschen” Sex, mit den “falschen” Männer oder Frauen, “zuviel” Sex, für die “falschen” Gründe oder eine Kombination aus allem. Der Vorwurf der “Schlampe” trifft viele Frauen und wird schnell vergeben.

In den meisten Fällen ist er nicht nett gemeint und kann Dir z.B. im beruflichen Kontext schaden. Oder Du hast Angst von Partner:innen so betitelt zu werden, weil Du gehört hast wie er/sie über andere gesprochen hat.

Viele Frauen beschneiden sich deswegen, verzichten darauf, ihre sexuellen Wünsche zu artikulieren oder auszuleben.

In dem Livestream werden die Hintergründe dafür beleuchtet: welche gesellschaftlichen Normen sind am Werk und wer profitiert davon? Warum betreiben sowohl Frauen als auch Männer slut-shaming?

Du erhältst Tips, wie Du den Begriff positiv für Dich zu besetzen kannst, zu einer “glücklichen Schlampe” wirst und Dein Leben nach Deinen Wünschen gestaltest, statt Dich an Vorschriften anderer zu halten. Last not least gibt es Strategien, wie Du negative Bewertungen vermeiden kannst und ihnen taktisch begegnest. Dabei geht es sowohl um die innere Haltung als auch um ganz handfeste, praktische Tips.

In erster Linie dreht es sich um Erfahrungen von Frauen, vieles davon ist jedoch auf Schlampen anderen Geschlechts übertragbar. Yella Cremer berichtet von ihrem Weg, ihren Erfahrungen und den Strategien, die sie gefunden und erfolgreich angewendet hat.

Yella Cremer
In ihrer offenen, direkten und erfrischenden Art sendet sie unmerklich eine tiefe Erlaubnis an jedes sexuelle Wesen aus, genauso sein zu dürfen wie es ist. So erlebt man, wie der eigene sexuelle Garten mit allem, was in ihm wächst in voller Schönheit erblühen darf. Yellas Vision ist eine Welt, in der Menschen ihre eigene Sexualität in all ihren Facetten annehmen, frei gestalten, genießen und mit Bewusstsein ausleben.

Seit ihrer Jugend reist Yella um die Welt und sammelt Wissen rund um Liebe, Sex und Beziehungen. Angefangen von Tantra, humanistische Ansätze, über den sexuellen Schamanismus des Deertribe und BDSM bis hin zur heiligen Sexualität. Von 2005 – 2012 führt Yella die Tantra-Massagepraxis AYELLA in Essen, in der sie selbst massiert und ein Team von 14 Frauen und Männern anleitet. Dabei sammelt sie viel Erfahrung, wie Menschen sexuell funktionieren. Von 2012 – 2015 leitete Yella das LoveBase Zentrum für Workshops und Seminare in Berlin, 2014 erschien “Das G-Punkt Handbuch für Sexgötter”, gefolgt von Kurzanleitungen zu Tantramassage, dem Buch “Yonimassage”(2018) und “Liebe würde Slow Sex machen” (2019). Sie erstellte den ersten Deutschen Onlinekurs zum Thema “Slow Sex” Heute lebt sie in Hamburg und als Teilzeit digitale-Nomadin auf der ganzen Welt. www.lovebase.com

Wir machen den Abend über zoom.us. Das musst Du auf Deinem Rechner installieren (es ist kostenlos). Melde Dich per Email bei uns an und wir schicken Dir die Rechnung, die Du vorab überweist. Dann bekommst Du am Tag des Vortrags um 16 Uhr von uns den Link per Email zugeschickt, mit dem Du Dich einloggen kannst. 

Du kannst den Abend auch direkt in unserem Online-Shop bis eine halbe Stunde vor Beginn buchen. Die Zahlung erfolgt mit PayPal und Du bekommst direkt den Zugangslink per Mail. Jetzt online: buchen

FRAU BLUM
Boutique Erotique
Mascha Hülsewig & Alexandra Steinmann
Reuchlinstraße 11
70178 Stuttgart
Tel: 0711/50 47 69 20
info@fraublum.de

www.facebook.com/fraublum1
www.instagram.com/fraublumboutique
Unser TV Shopping Kanal:
www.youtube.com/channel/UCfKQIKoSl62lNUgdv6Ysyrw

Details

Datum:
24. September 2021
Zeit:
20:30 - 22:00 CEST
Eintritt:
€20
Veranstaltungs-Website anzeigen

Veranstalter

Frau Blum
Telefon:
0711/50 47 69 20
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Online