Tantramassage leicht lernen
Schreibe eine Rezension und erhalte €10 als Gutschein
Analmassage für die Frau

Eine Analmassage ist neben der Yoni-Massage ein Genuss für Sex-Gourmets! Sie kann tief entspannend oder sehr erregend sein – und beides gleichzeitig. Der Anus ist mit fast ebenso vielen Nervenenden ausgestattet wie die Klitoris und eine hocherotische Zone. Da er jedoch mit anderen Nerven als die Vagina verbunden ist, ist für viele Frauen das Gefühl völlig neu. Anus und Yoni können auch gleichzeitig stimuliert werden, so eröffnen sich viele neue Kombinationen. Die innere Analmassage ermöglicht zusätzlich die Stimulation des G-Punkts.

Der Analbereich ist für viele Menschen ein Tabu oder auch mit Scham belegt. Wer sich jedoch trotzdem auf Neuland wagt, die richtige Technik lernt und ein paar einfache Hygienemaßnahmen beachtet, wird für seinen Mut reich belohnt. Die Analmassage für sich zu entdecken ist eine Bereicherung für Paare, vertieft die Intimität und verbessert das Verhältnis zum eigenen Körper.

Lass Dich inspirieren durch die Bilder und Kurzbeschreibungen, ohne ein langes Buch lesen zu müssen.

Die Kurzanleitung ist hochwertig laminiert und somit sehr strapazierfähig, ideal für den vielseitigen Einsatz bei der Massage oder im Liebesspiel.

Inhalt:

  • Vorbereitung
  • Hygienetipps für die Analmassage
  • Anal-Anatomie der Frau
  • Ablauf der Analmassage
  • 4 gute Positionen für die Analmassage
  • 3 ergänzende Massagegriffe für die Yoni
  • 6 Massagegriffe für die Rosette
  • Die innere Analmassage in Kombination mit dem G-Punkt
  • Vertrauen und Sicherheit in der Analmassage
  • Angst vor Schmerzen
  • Kommunikation
  • Anal-Spielzeuge

Hier im Partnershop kaufen >>>